Stephan-Nicolas Kirschner

Entrepreneur mit Fokus auf Marketing, Produkt & Innovationen

Konkurrenz belebt das Geschäft…

By Stephan-Nicolas Kirschner | 1. November 2006 | 0 Comment

… und manchmal auch die Fantasie der Mitbewerber. Anders kann man sich die Plakatwerbung von MaxxOnAir nicht erklären, die momentan in Berlin-Pankow zu sehen ist. Und die Reaktion von T-Com wohl auch nicht.

Der Unterschied zwischen den herkömmlichen DSL-Anbietern und MaxxOnAir ist, dass letzterer über WiMax-Technologie zu einem nach Hause kommt, also ohne Kabel und so weiter. Deshalb auch die günstigeren Preise, schließlich entfällt die Installation und vor allem die Wartung des Kabelnetzes.

Und dieses Plakat ist der T-Com scheinbar sauer aufgestoßen. Denn inzwischen sind fast alle Plakate überklebt – das Wort LÜGEN und der magentafarbene Pinocchio, dem die Nase abgesägt wurde. Wenn das mal keine einstweilige Verfügung war..

Naja, wie auch immer – das Angebot von MaxxOnAir ist interessant, wäre da nicht die Mindestlaufzeit bei meinem aktuellen Anbieter…

Und so sehen die meisten Plakate jetzt aus:

TAGS

Stephan-Nicolas Kirschner

Stephan-Nicolas Kirschner ist Entrepreneur mit Fokus auf Marketing, Produkt & Innovationen. Sein Studium absolvierte er an der Hochschule Mittweida, der Universität der Künste Berlin und an der Universität St. Gallen.

0 Comments

Latest Blog Post

13-innovationsmanager-oder-gruender
In Start-ups existiert die Stelle eines Innovationsmanagers nicht...
12-innovationsmanagement-in-start-ups
In Start-ups wird laut Martin Vetter kein Managementansatz auf...
11-innovation-und-entrepreneurship
Wie Peter F. Drucker, dem Pionier der modernen Managementlehre,...

category

  • Allgemein